Switch to the CitySwitch to the City

Veranstaltungen im Panometer Leipzig im Monat Juni

Veranstaltungen im Panometer Leipzig im Monat Juni Tom Schulze (c) Panometer

TITANIC – Kolossal und unsinkbar?

Führung für Familien mit Kindern zwischen 6 und 14 Jahren

Im April 1912 ging die Titanic auf Jungfernfahrt über den Atlantik nach New York. An Bord waren Millionäre, berühmte Personen, auch einfache Auswanderer. Doch der legendäre Luxusdampfer erreichte nie sein Ziel; ein Eisberg versenkte das gewaltige Schiff, das als unsinkbar galt. Die 60-minütige altersgerechte Führung widmet der Entwicklung eines Meisterwerkes der Ingenieurskunst in einer Zeit des rasanten technologischen Fortschritts. Zugleich verweist die Darstellung des zerborstenen Wracks in der Tiefe des Atlantiks auch auf die Endlichkeit menschlichen Seins und Handelns.

Termine: Pfingstsonntag, 04.06.2017, Pfingstmontag, 05.06.2017 , Sonntag, 11.06.2017 und 25.06.2017

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Dauer: 60 Minuten (empfohlene Gesamtaufenthaltszeit 2 Stunden)

Preis: 3 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)

Anmeldung erwünscht

Termine: Samstag, 03.06. und 17.06.2017

Uhrzeit: 15 Uhr

Dauer: 60 Minuten (empfohlene Gesamtaufenthaltszeit 2 Stunden)

Preis: 3 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)

Anmeldung erwünscht

TITANIC – STREIFZUG AUF DEM OLYMP DES FORTSCHRITTS?

90-minütige Führung mit Getränkeempfang und kulinarischen Kostproben

Mit seinem 360°-Panorama »TITANIC – Die Versprechen der Moderne« und der begleitenden Ausstellung im Panometer Leipzig rückt Yadegar Asisi zweierlei Aspekte besonders in den Vordergrund: Zum einen ist es die Faszination für die grandiose Ingenieursleistung des Luxusliners. Zugleich verweist Asisi mit der Darstellung des zerborstenen Wracks in der Tiefe des Atlantiks auf die Endlichkeit menschlichen Seins und Handelns und stellt auch die menschenalte Frage nach der Beherrschung der Natur.

In dem 90-minütigen geführten Rundgang wandeln Sie auf den Spuren des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts, einem prosperierenden Zeitalter der industriellen Produktion, das mit der „Entdeckung“ des Werkstoffs Stahl tiefgreifende Veränderungen mit sich zog und seine Gesellschaft prägte. Einen Dämpfer erhielt die Hochstimmung durch den Untergang eines vermeintlich unsinkbaren Luxusdampfers im Jahr 1912, über das die Massenmedien in der ganzen Welt berichteten. Tausende Tonnen von Stahl korrodieren seither auf dem Grunde des Atlantiks. Die ehemals prunkvolle Einrichtung und der Hightech des etwa 50.000 Tonnen schweren Schiffes sind ein einziges Trümmerfeld,das nach und nach von der Natur zurückerobert wird.

Termine: Samstag, 10.06. und 24.06.2017

Uhrzeit: jeweils 15.30 Uhr

Dauer: 90 Minuten (empfohlene Gesamtaufenthaltszeit 2 Stunden)

Preis: 17,50 Euro pro Person

Voranmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

telefonisch unter 0341.35 55 34-0

 

SOMMERFERIENTIPP: TITANIC – Die Königin der Welt?

Führung für Familien mit Kindern zwischen 6 und 10 Jahren

Knapp 270 m Länge und 53 m Höhe, 52000 t Leergewicht, ausgelegt für 3547 Passagiere: Die TITANIC war nicht nur das größte Schiff ihrer Zeit, sondern auch der Luxusdampfer, der auf seiner Jungfernfahrt im April 1912 im Atlantischen Ozean versank, nachdem er mit einem Eisberg kollidierte. Die 60-minütige altersgerechte Führung widmet sich der Entwicklung und dem Untergang dieses Meisterwerkes der Ingenieurskunst in einer Zeit des rasanten technologischen Fortschritts.

Termine: Dienstag, 27.06.2017 , Donnerstag, 29.06.2017

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Dauer: 60 Minuten (empfohlene Gesamtaufenthaltszeit 2 Stunden)

Preis: 3 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)

Anmeldung erwünscht

SOMMERFERIENTIPP: TITANIC – Vom Aufstieg und Fall des Titanen

Führung für Familien mit Kindern zwischen 10 und 14 Jahren

Die TITANIC als größtes Passagierschiff ihrer Zeit fasziniert bis heute: Was machte den luxuriösesten Hochseedampfer des frühen 20. Jahrhunderts aus? Die größte Maschine der Welt galt als unsinkbar; im Panoramabild von Asisi sehen wir allerdings dem Wrack des einstigen Luxusliners entgegen. Die 60-minütige altersgerechte Führung widmet sich der Entwicklung dieses Meisterwerkes der Ingenieurskunst in einer Zeit des rasanten technologischen Fortschritts und beleuchtet gleichzeitig die menschenalte Frage nach der Beherrschung der Natur.

Termine: Mittwoch, 28.06.2017 ,Freitag, 30.06.2017

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Dauer: 60 Minuten (empfohlene Gesamtaufenthaltszeit 2 Stunden)

Preis: 3 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)

Anmeldung erwünscht

Öffentliche Führungen

Lassen Sie sich von unserem Guide mitnehmen auf eine 45-minütige Tour durch die begleitende Ausstellung zum 360°-Panorama TITANIC: Dabei bewegen Sie sich inmitten der Faszination für die grandiose Ingenieursleistung des Luxusliners und werden zugleich vor die menschenalte Frage nach der Beherrschung der Natur gestellt. Asisi verweist mit der Darstellung des zerborstenen Wracks in der Tiefe des Atlantiks auf die Endlichkeit menschlichen Seins und Handelns: Tausende Tonnen von Stahl korrodieren und die ehemals prunkvolle Einrichtung und der Hightech des etwa 50.000 Tonnen schweren Schiffes sind ein einziges Trümmerfeld, das nach und nach von der Natur zurückerobert wird.

Termine: Dienstag bis Sonntag

Uhrzeit: jeweils 11 und 14 Uhr

Dauer: 45 Minuten (empfohlene Gesamtaufenthaltszeit 1,5 Stunden)

Preis: 3 Euro pro Person zzgl. Eintrittspreis

Voranmeldung nicht erforderlich

Unsere Öffnungszeiten:

Di – Fr 10 – 17 Uhr

Sa, So, Feiertage 10 – 18 Uhr

Mo geschlossen

Weitere Informationen finden Sie unter www.panometer.de . Voranmeldungen nimmt unser Besucherservice gern telefonisch unter 0341.35 55 34-0 entgegen.

 

Quelle: Panometer Leipzig

Letzte Änderung am Dienstag, 23 Mai 2017 10:06

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com