Switch to the CitySwitch to the City

Entdeckertage Tiere bei Nacht im Zoo Leipzig und Mittelalterliches Halloweenspektakel mit Gruselfaktor

Entdeckertage Tiere bei Nacht im Zoo Leipzig  und Mittelalterliches Halloweenspektakel mit Gruselfaktor (c) Zoo Leipzig

Passend zum Halloweenwochenende widmen sich die Entdeckertage Tiere bei Nacht den dämmerungs- und nachtaktiven Zoobewohnern und bieten von 10.00 bis 20.00 Uhr besondere Angebote und Einblicke hinter die Kulissen. Die Tierhäuser und auch die
Zoo-Restaurants sind an diesen drei Tagen bis 20.00 Uhr geöffnet und Kinder in Halloweenkostümen bis 14 Jahre erhalten am 31. Oktober freien Eintritt.

Wie viele Stunden schlafen Tiger, legen sich Giraffen zum schlafen hin oder wie munter sind die Bewohner von Gondwanaland am Abend? Fragen, die die Besucher während moderierter Bootstouren in der Tropenhalle, der Kulissenblicke u.a. in der Tiger-Taiga
und der Tierpflegersprechstunden bei den Giraffen beantwortet bekommen. Mit Rotlichtlampen ausgerüstet gilt es bei Dämmerungsbeginn zum Beispiel die Schuppentiere, Elefanten, Hyänen und Schneeleoparden mit Unterstützung von erfahrenen Zoolotsen und Tierpflegern zu entdecken. Kürbisschnitzen, mehrere Mitmach-Quiz, Gruselgesichterschminken und Stockbrotgrillen am Lagerfeuer laden ebenfalls zum Verweilen ein und runden das Programm ab.

Am 31. Oktober verwandeln sich außerdem der Konzertgarten und die Eventfläche an der neuen Kiwara-Kopje in ein mittelalterliches Halloweenspektakel: Gaukler, Narren,Wahrsager und die Theaterzunft übernehmen dann die Regie und lassen große und
kleine Halloweenfans auf ihre Kosten kommen.

 

Quelle: Zoo Leipzig

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com