Switch to the CitySwitch to the City

Einladung zur Buchpremiere: Sabine Ebert präsentiert ihren neuen Roman "Schwert und Krone: Zeit des Verrats" in Leipzig

Einladung zur Buchpremiere: Sabine Ebert präsentiert ihren neuen Roman "Schwert und Krone: Zeit des Verrats" in Leipzig übermittelt durch Verlag Droemer Knaur

Mit dem Romanzyklus „Schwert und Krone“ entführt Bestsellerautorin Sabine Ebert ihre Leser in die spannungsreiche Zeit des 12. Jahrhunderts und entfaltet ein grandioses und erschütterndes Panorama. Zusammen mit dem Schicksal vieler bedeutender Fürsten und ihrer Frauen schildert sie den Aufstieg Friedrich Barbarossas zu einem der bedeutendsten Herrscher des Mittelalters. Die Leipziger Autorin erzählt über eine Zeit voller Umbrüche, voller dynamischer Entwicklungen und bemerkenswerter Charaktere. Grundlage der Handlung sind tatsächliche Begebenheiten Mitte des 12. Jahr­hunderts. „Was ich dazu in den Quellen fand, ist so unglaublich, spannend und bewegend, dass es einem fast den Atem verschlägt. Diese Geschichte musste ich einfach erzählen“, erklärt Sabine Ebert. Die Geschichte handelt an verschiedenen Orten Deutschlands.

Im 3. Band des großen Barbarossa-Epos lässt Sabine Ebert die Leser nicht nur Friedrich Barbarossas Aufstieg zum Kaiser hautnah miterleben und zeigt die schillernde Persönlichkeit dieser bedeutenden Figur unserer Geschichte in all ihren Facetten: charismatisch, zielstrebig, doch gnadenlos zu seinen Feinden. Sie schildert auch, wie die Frauen jener Zeit sich trotz ihrer Entmündigung durchkämpften – oder untergingen.

Am Freitag, den 2. November 2018 präsentiert Sabine Ebert zusammen mit der Interessengemeinschaft Mark Meißen 1200 ihren neuen Roman. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Salles de Pologne, Hotel Michaelis

Hainstraße 16-18, 04109 Leipzig

Beginn: 20:15 Uhr

 

Quelle und Ticketverkauf : Buchhandlung Lehmanns

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com