Switch to the CitySwitch to the City

Verkehrseinschränkungen zu Konzerten am Völkerschlachtdenkmal

Verkehrseinschränkungen zu Konzerten am Völkerschlachtdenkmal Antje Wieprecht

Rund um Open-Air-Konzerte von „Silbermond“ und „Sunrise Avenue“ am Freitag und Samstag, 19. und 20. Juni, vor dem Völkerschlachtdenkmal ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.


Teile des südlichen Platzes vor dem Völkerschlachtdenkmal werden bereits seit heute für den Aufbau der Bühne freigehalten. Für die Konzertveranstaltung sowie die Auf- bzw. Abbauarbeiten einschließlich Logistik wird die Straße An der Tabaksmühle (B2) im Abschnitt zwischen Prager Straße und Friedhofsweg für diese Konzerte vom 18. Juni (22 Uhr) bis zum 21. Juni (6 Uhr) voll gesperrt.

Eine Freigabe des gesperrten Straßenabschnittes kann, je nach Abschlusses der Abbauarbeiten und der Straßenreinigung, auch zeitlich eher erfolgen.  


Die Umleitung führt in beiden Richtungen über die Zwickauer Straße ↔ Semmelweisstraße und wird entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrt zum Südfriedhof und den Blumenläden am Völkerschlachtdenkmal ist jederzeit möglich, ebenso die fußläufige Erreichbarkeit des Völkerschlachtdenkmals.


Parkplätze stehen auf dem Gelände der Alten Messe und dem Barnet-Licht-Platz zur Verfügung. Eine entsprechende Wegweisung wird ausgeschildert. Besucher der Konzerte sollten auch die ausgeschilderten P+R-Plätze nutzen bzw. per Bus, Straßenbahn oder S-Bahnen anreisen. 

 

Quelle: Stadt Leipzig

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com