Switch to the CitySwitch to the City

Alles neu macht der Oktober – Neue Mieter ziehen in die Höfe am Brühl ein Empfehlung

Alles neu macht der Oktober – Neue Mieter ziehen in die Höfe am Brühl ein Höfe am Brühl Centermanagement

Besucherinnen und Besucher der Höfe am Brühl dürfen sich seit Oktober über neue Stores freuen

Mit dem türkischen Herrenausstatter Mondo konnte das Shoppingcenter im Herzen von Leipzig einen weiteren, attraktiven Fashion-Store gewinnen. Mondo bietet aktuelle Herrenmode mit sehr guter Qualität und befindet sich im ersten Obergeschoss. Im Erdgeschoss hingegen duftet es seit dieser Woche nach Kaffee: Die erste Nespresso Boutique in Leipzig verkauft nicht nur die beliebten Kapseln, der Kaffee kann auch direkt vor Ort verkostet werden.


Ebenso neu wie außergewöhnlich ist der Mieter des Außenbereichs in Richtung Goerdelerring. Der in Tiflis, Georgien, geborene Künstler Eduard Panosian studierte Kunst- und Porzellanmalerei und eröffnet in den Höfen am Brühl sein zweites Atelier in Leipzig. Kunstliebhaber können dort von Portraits bis zu Ölgemälden verschiedenste Arbeiten in Auftrag geben. Nach der Eröffnung der Leipziger Kunst Galerie im August beweisen die Höfe am Brühl erneut, dass sie für ein Shoppingcenter bemerkenswerte Wege beschreiten und ihren Besucherinnen und Besuchern neben einem einmaligen Einkaufserlebnis eine bunte Palette an Geschäften und Mietern bieten.

Das kulinarische Angebot der Höfe am Brühl wird seit dem 28. Oktober durch traditionelle deutsche Hausmannskost ergänzt: Die Gulaschkanone im Untergeschoss bietet nicht nur qualitativ hochwertige Speisen, sondern überzeugt auch durch traditionelle deutsche Gastlichkeit und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob Gulasch mit Rotkraut und Klößen, Nudeln mit Wurstgulasch oder eine deftige Erbsensuppe – Hungrige haben bei der Gulaschkanone die Qual der Wahl.

„Mit dem neuen Shop Mondo, der Nespresso Boutique, dem neuen Mieter aus dem Kunstbereich sowie der Gulaschkanone ist es uns gelungen, unser Angebot noch vielfältiger zu gestalten“, erklärt Centermanagerin Andrea Eggers.

Und noch etwas ist neu: Seit dem Umbau zu Anfang September erstrahlt der G Star-Store in tollem neuem Design und lädt zu einem ausgiebigen Shoppingtrip ein.

Die insgesamt vier neuen Mieter sowie die Neugestaltung des G Star-Stores beweisen, dass die Höfe am Brühl ihren angekündigten Kurs weiterverfolgen und ihr Porfolio sowie ihre Services kontinuierlich ausbauen.

 

Quelle: Höfe am Brühl Centermanagement

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com