Switch to the CitySwitch to the City

FERN.licht | Die neue Erlebnismesse für Mitteldeutschland – 2015 in Leipzig

FERN.licht | Die neue Erlebnismesse für Mitteldeutschland – 2015 in Leipzig Daniel Snaider

Der Vorverkauf hat begonnen!
Ab sofort sind die Messe- und Multivisionsshows-Tickets über www.fernlicht-messe.de erhältlich.
Mitte Juli startet der deutschlandweite Vorverkauf.

FERN.licht Lesungen im Rahmen der Erlebnismesse
Faszinierende Erzählungen und irrwitzige Anekdoten.

FERN.licht, die neue Erlebnismesse in Leipzig, steht für spezielle Reiseanbieter und Vorträge aus aller Welt, für die Präsenz namhafter Markenanbieter und Fachaussteller aus den Bereichen Outdoor und Fotografie, für interessante Fotoworkshops- und Seminare und für unterhaltsame und kurzweilige Lesungen bekannter Autoren in der FERN.licht Leselounge. 

FERN.licht etabliert mit der Leselounge einen zusätzlichen kulturellen Programmschwerpunkt innerhalb der Erlebnismesse am 28.11.2015 in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig.
Der historisch anmutende Bachsaal verwandelt sich in die FERN.licht Leselounge – ein Ort für unterhaltsame Wissensvermittlung. Hier können die Messebesucher in passender Literatur schmökern und sich Lesungen dreier bekannter Autorinnen und Autoren anhören.

CONSTANZE JOHN
Vierzig Tage Armenien | 11.00 Uhr | BUCHPREMIERE
Erstmals in einem kleinen Kaukasus-Land allein unterwegs begegnete Constanze John Menschen, die ihr in nur vierzig Tagen eine weite Reise durch die armenische Geschichte, Mythologie und Gesellschaft ermöglichen. Sie erzählt u.a., wie sie mit dem Priester Vater Aspet von Kloster zu Kloster trampte, ein Archäologenteam bei Ausgrabungen begleitete und von ihrer Fahrt in das 1988 von einem Erdbeben schwer getroffene Gjumri.
"Vierzig Tage Armenien" erscheint am 14. Oktober 2015 im Handel und erlebt bei FERN.licht seine exklusive Buchpremiere.

STEPHAN ORTH
Couchsurfing im Iran | 13.00 Uhr

Es ist offiziell verboten. Trotzdem reist Stephan Orth als Couchsurfer kreuz und quer durch den Iran, schläft auf Dutzenden von Perserteppichen und erlebt irrwitzige Abenteuer. Eine Bikiniparty in der Pilgerstadt Mashhad, eine Übernachtung neben dem Atomkraftwerk Bushehr, ein Sadomaso-Geheimtreffen in Teheran. Mitreißend erzählt er über die kleinen Freiheiten und großen Sehnsüchte der Iraner.

JOCHEN SCHMIDT
Gebrauchsanweisung für Ostdeutschland | 16.00 Uhr

Für viele ist die DDR Geschichte, dabei lebt sie in den Menschen und Alltagsdingen fort. Jochen Schmidt streift durch das moderne Ostdeutschland und deutet liebevoll und witzig die oftmals überraschenden Spuren jener Zeit. Was den Burj Khalifa in Dubai mit dem Palast der Republik verbindet? Wo verläuft der Eierscheckenäquator? Und welches
Wahrzeichen die „Fit“-Flasche kopiert? Eine kluge Anleitung für alle, die den Osten entdecken wollen oder sich gerne erinnern.

Tickets für den Messebesuch sind ab sofort erhältlich.
Weitere Infos auch unter www.fernlicht-messe.de
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
FERN.licht Live-Multivisionsshows
Spektakuläre Bilder und faszinierende Erzählungen.

Fünf außergewöhnliche Star-Referenten und National Geographic Fotografen erzählen am 27. und 28.11.2015 im Weißen Saal der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig ihre ganz persönlichen Geschichten in packenden Live-Multivisionsshows.

Im Rahmen der FERN.licht Erlebnismesse entdecken die Zuschauer in beeindruckenden Film- und Fotoreportagen von DIETER SCHONLAU,  ANDREAS PRÖVE, DAVID HETTICH, DANIEL SNAIDER und DIETER GLOGOWSKI ferne Länder, fremde Kulturen und faszinierende Regionen unserer Welt.

FERN.licht steht für spezielle Reiseanbieter und Vorträge aus aller Welt, für die Präsenz namhafter Markenanbieter und Fachaussteller in den Bereichen Outdoor und Fotografie, für interessante Fotoworkshops- und Seminare, internationale Köstlichkeiten, Buchpräsentationen bekannter Autoren in der Leselounge und für ein unterhaltsames Familienprogramm.
Die Kombination der drei Themenbereiche Reisen, Outdoor und Fotografie auf einer Erlebnismesse ist neu und exklusiv in Mitteldeutschland und findet am 28.11.2015 in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig statt. 
Ein Treffpunkt für Reiselustige, Abenteurer, Fotografen und Outdoor-Fans.

Zur Einstimmung präsentiert FERN.licht bereits am Freitag, den 27.11.2015, den durch National Geograhic bekannten Fotoreporter Dieter Schonlau mit seiner atemberaubenden Dokumentation.


Freitag, 27.11.2015

DIETER SCHONLAU Eröffnungsvortrag
Regenwälder – Leben im Dschungel / 20.00 Uhr
Leuchtende Pilze, fliegende Frösche, giftige Schlangen und
uralte Baumgiganten – Dieter Schonlau und Sandra Hanke entführen
in eine wundersame Welt.


Samstag, 28.11.2015

ANDREAS PRÖVE
Myanmar – Burma, Zauber eines goldenen Landes / 11.00 Uhr
In einer mitreißenden Fotoreportage mit spektakulären Aufnahmen
erzählt Andreas Pröve von seiner 3.000 Kilometer langen
Rollstuhlreise.

DAVID HETTICH
Abenteuer Ozean – Geheimnisse der Weltmeere / 14.00 Uhr
David Hettich tauchte mit hunderten von Hammerhaien, fotografierte
Salzwasserkrokodile unter Wasser und begegnete
jagenden Orcas. Eine mehr als faszinierende Show.

DANIEL SNAIDER
Die große Reise – Abenteuer Weltumrundung / 17.00 Uhr
Mit dem Fahrrad bis ans Ende der Welt – vier Jahre, fünf Kontinente
und 73.000 Kilometer. Die Film- und Diareportage ist eine
authentische Geschichte voller Emotionen.

DIETER GLOGOWSKI
Nepal. Acht – der Weg hat ein Ziel / 20.00 Uhr
In seiner neuen Multivisionsshow berichtet Dieter Glogowski
von seiner abenteuerlichen und einzigartigen Reise durch
Nepal, entlang der acht 8.000er. Eine außergewöhnliche
Himalaya-Reportage, die es so noch nie gab.


Das Ticket für jede Live-Multivisionsshow kostet jeweils 18,00 € / ermäßigt 9,00 € und berechtigt zum ganztägigen Messebesuch am 28.11.2015. Die Vorverkaufspreise verstehen sich zzgl. Vorverkaufsgebühr.
Natürlich sind auch reine Messetickets ohne Live-Multivisionsshow erhältlich.

Die Tickets und weitere Informationen auf www.fernlicht-messe.de

 

 

FERN.licht
Erlebnismesse für Reisen, Outdoor und Fotografie


Eine Erlebnisreise rund um den Globus in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Erstmalig findet am 28.11.15 in der wieder eröffneten KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig die FERN.licht Erlebnismesse für Reisen, Outdoor und Fotografie statt.
Die Kombination der drei Themenbereiche, vereint auf einer Veranstaltung, ist neu und exklusiv in Mitteldeutschland. 

FERN.licht lädt ein zum Erkunden und Entdecken, zum Verweilen und interkulturellen Austausch und nimmt seine Besucher mit auf eine Weltreise rund um den Globus. 
Packende Live-Multivisionsshows und Fotoreportagen, interessante Workshops, internationale Aussteller sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm und kulinarische Köstlichkeiten machen die Erlebnismesse zu dem Treffpunkt für Reiselustige, Abenteurer, Fotografen und Outdoor-Fans.

Reise-Experten und Vertreter aus aller Welt, spezielle Outdoor-Ausrüster, Profi-Fotografen sowie Hersteller für Foto-Technik geben Tipps und informieren über die neuesten Trends und aktuelle Themen. Dabei ist ausprobieren und anfassen unbedingt erwünscht.

FERN.licht ist für die Besucher am 28.11.15 von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet.
Bereits am 27.11.15 können die Besucher bei Dieter Schonlaus Live-Multivisionsshow in das Leben im Dschungel eintauchen.

Ab sofort können die Messetickets und Eintrittskarten für die einzelnen Live-Multivisionsshows über den Online-Ticketshop erworben werden.

Weitere Information zur und über die FERN.licht Erlebnismesse sind zu finden unter www.fernlicht-messe.de

 

Quelle: DAKE Event

Letzte Änderung am Mittwoch, 25 November 2015 10:51

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com